Google+ Followers

domingo, 19 de junho de 2016

HEIMATMUSEUM DAVOS

Das Heimatmuseum vermittelt ein lebendiges Bild der Geschichte, Kultur, Tradition, vom Bauerndorf zum Kur- und Sportort und zur Kongress-Stadt. 


Es ist im Grossen Jenatschhaus untergebracht, einem alten Patrizierhaus aus dem 16. Jahrhundert. Die reichhaltige Sammlung umfasst möblierte Interieurs der Bauern und Patrizier der Landschaft Davos, Hausrat, landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. 

Zur Museumsanlage gehört eine noch betriebene alte Kornmühle, ein Backhaus, ein Kornspeicher aus Monstein und eine Remise mit Postschlitten, Flüela-Postkutsche und Schneewalze.


In den Austellungsräumen werden die verschiedenen Bereiche des Alltagsleben der walserischen Einwanderer dargestellt. 

Einzelne Themen aus der bewegten Geschichte von Davos werden in der Dauerausstellung aufgenommen: Davos als Vorort des Zehngerichtenbundes, Jörg Jenatsch, Davoser Auswanderer, Davos als Kurort, Davos in der Nazizeit, Davos als Kongress- und Wissensstadt. Es finden regelmässige Backtage statt.



Cultura e conhecimento são ingredientes essenciais para a sociedade.

A cultura é o único antídoto que existe contra a ausência de amor

Vamos compartilhar.




--in

HEIMATMUSEUM DAVOS

Das Heimatmuseum vermittelt ein lebendiges Bild der Geschichte, Kultur, Tradition, vom Bauerndorf zum Kur- und Sportort und zur Kongress-Stadt. 

Es ist im Grossen Jenatschhaus untergebracht, einem alten Patrizierhaus aus dem 16. Jahrhundert. Die reichhaltige Sammlung umfasst möblierte Interieurs der Bauern und Patrizier der Landschaft Davos, Hausrat, landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. 

Zur Museumsanlage gehört eine noch betriebene alte Kornmühle, ein Backhaus, ein Kornspeicher aus Monstein und eine Remise mit Postschlitten, Flüela-Postkutsche und Schneewalze.

In den Austellungsräumen werden die verschiedenen Bereiche des Alltagsleben der walserischen Einwanderer dargestellt. 

Einzelne Themen aus der bewegten Geschichte von Davos werden in der Dauerausstellung aufgenommen: Davos als Vorort des Zehngerichtenbundes, Jörg Jenatsch, Davoser Auswanderer, Davos als Kurort, Davos in der Nazizeit, Davos als Kongress- und Wissensstadt. Es finden regelmässige Backtage statt.

Opening 1942



--br via tradutor do google
Heimatmuseum DAVOS

O museu dá uma imagem viva da história, cultura, tradições, a partir de uma aldeia agrícola ao desporto e estância de férias ea cidade congresso.

Trata-se alojados na grande Jenatsch House, uma antiga mansão do século 16. A extensa coleção inclui interiores decorados de camponeses e patrícios Davos, utensílios domésticos, implementos agrícolas e ferramentas.

Para museu complexo inclui um moinho ainda operada velho grãos, uma padaria, um celeiro Monstein e um galpão com um carro post, Flüela treinador postal e escova de neve.

Nas salas de exposição das diferentes áreas da vida quotidiana dos imigrantes Walser são representados.

tópicos específicos da história turbulenta de Davos estão incluídas na exposição permanente: Davos como um subúrbio de Dez Jurisdições Federal, Jörg Jenatsch, emigrantes Davos como um recurso de saúde, Davos durante o período nazista, Davos como um congresso e Science City. Considerou bastidores regular.

abertura 1942

Nenhum comentário:

Postar um comentário